Pei ALBAT-MA  M.A.

Konferenzdolmetscherin
öffentlich bestellte und allgemein beeidigte Übersetzerin für Chinesisch
Mitglied des deutschen Bundesverbands der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ)
Chinesisch und Deutsch sind meine Muttersprachen
Ich habe deutsch-chinesische Eltern, bin in China aufgewachsen und habe an der Ersten Fremdsprachen Hochschule Peking, der chinesischen „Dolmetscherschmiede“, in der deutschen Fakultät studiert. An der LMU in München setzte ich mit den Fächern Germanistik, Sinologie und Theaterwissenschaft mein Studium fort. Nach dem Magisterabschluss war ich mehrere Jahre in fester Anstellung bei der Siemens AG in China und Deutschland tätig. Ich war Fachdolmetscherin für Medizintechnik, Dolmetscherin für den Zentralvorstand und habe die Besuche hochrangiger chinesischer Delegationen organisiert. Seit 1996 bin ich als selbständige Dolmetscherin und Übersetzerin tätig. Ich spreche beide Sprachen akzentfrei.
Branchen und Fachgebiete
Als professionelle Dolmetscherin bringe ich die Fähigkeit mit, mich schnell in die relevanten Themengebiete einzuarbeiten. Auf folgenden Gebieten konnte ich umfangreiche Erfahrungen sammeln:
  • Politik und Verwaltungsorganisationen
  • Automobil-, Elektro-, Getränketechnik
  • Energiewirtschaft, Umwelttechnologie, Abfallwirtschaft
  • Städteplanung, Bauwesen, Verkehrswesen, Landwirtschaft und Forstwesen
  • Rechts- und Patentwesen,
  • Unternehmensmanagement, Finanz, Versicherungen
  • Medizintechnik, Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) , Klinikmanagement
  • Film, Funk, Fernsehen
  • Theater, Literatur und Sport
Typische Einsatzbereiche
  • Geschäftsgespräche, Präsentationen, Betriebsbesichtigungen
  • Vertragsverhandlungen (z.B. Mergers & Akquisitions)
  • Hauptversammlungen, Boardmeetings
  • Kongresse, Konferenzen, Tagungen, Festveranstaltungen
  • Workshops, Seminare, Fortbildungs- veranstaltungen
  • Delegationsreisen, Geschäftsreisen
Mandarin - die Amtssprache in China
In China gibt es eine Vielzahl von Dialekten, die sich zum Teil erheblich voneinander unterscheiden. Dazu gehören die Dialekte von Shanghai und Kanton (Guangdong). Mandarin, Putonghua auf chinesisch, die Sprache der Region Peking, ist die landesweite Amtssprache, die bei offiziellen und geschäftlichen Anlässen gesprochen wird. Sie ist auch die Sprache des Zentralen Staatlichen Fernsehens (CCTV) und der Radiosender. Auch auf Taiwan wird Mandarin gesprochen und zunehmend in Hongkong und Macao. Als gebürtige Pekingerin spreche ich akzentfreies Mandarin.